Dienstag 20. November 2018

Musterantrag

 

Hier als Download

 


 

  

(Name, Adresse, Telefonnummer d. AbsenderIn)

 

 

 

 

An das

Landesgericht für Strafsachen Wien

Abteilung 18

Landesgerichtsstraße 11

1082 Wien

(Ort), (Datum)

 

 

 

Antrag auf Feststellung der Rehabilitierung

nach dem Aufhebungs- und Rehabilitierungsgesetz 2011

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich möchte auf diesem Wege den Antrag stellen, die Rehabilitierung von Herrn/Frau

 

(Name, Geburtstag, Geburtsort, allenfalls auch Sterbedatum und –ort)

 

Nach § 1 des oben genannten Gesetzes öffentlich festzustellen und mir einen entsprechenden Bescheid auszufertigen.

 

Meinen Antrag begründe ich wie folgt

 

(Kurze Darstellung der Verfolgungsmaßnahmen und etwaiger Verurteilungen)

 

Als Nachweis des geschehenen Unrechts übermittle ich im Anhang

 

(Relevante Dokumente in Kopie, zB Unterlagen der Opferfürsorge, Urteile o. ä.)

 

Zum Nachweis meiner Identität und meines Verwandtschaftsverhältnisses in direkter Linie gemäß § 3, Abs. 1 lege ich (Dokumente einfügen) in Kopie bei.

 

Ich verbleibe,

 

mit freundlichen Grüßen

 

 

 

(Name einfügen)

Nachweis der Verfolgung

Nachweis der Identität des/der AntragstellerIn

Nachweis des Verwandtschaftsverhältnisses

Login
Verein zur Erforschung der
Repressionsmaßnahmen des
österreichischen Regimes
1933-1938


c/o Institut für Zeitgeschichte,
Altes AKH, Hof 1, Spitalgasse 2-4,
A - 1090 Wien
http://repression-1933-1938.at/