Dienstag 20. November 2018

Gründer und Vorstand

 

 Der Verein für Repressionsforschung ist eine gemeinsame Gründung der Institute für Zeitgeschichte, Geschichte, Staatswissenschaft und Rechtsgeschichte der Universität Wien, des Instituts für Geschichte der Universität Graz, des Instituts für Geschichte der Universität Klagenfurt, des Instituts für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte der Universität Linz, des Fachbereichs Geschichte der Universität Salzburg, des Instituts für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck, des College of Arts and Humanities der Swansea University, der Goupe de Recherche d’Histoire der Université de Rouen, des Karl-von-Vogelsang-Instituts, des Niederösterreichischen Landesarchivs, des Vereins für Geschichte der Arbeiterbewegung, des Ludwig-Boltzmann-Instituts für Historische Sozialforschung, sowie des Dokumentationsarchivs des Österreichischen Widerstandes.

 

 

Vorsitzender:              Univ. Ass. Mag. Dr. Florian Wenninger

 

Geschäftsführer:        Univ. Prof. DDr. Oliver Rathkolb

 

Stv. Vorsitzende:        Univ. Prof. Mag. Dr. Gabriella Hauch

 

Kassierin:                     a. o. Univ. Prof. Dr. Ilse Reiter-Zatloukal

 

Schriftführerin:            a. o. Univ. Prof. Dr. Karin Schmidlechner

 

Stv. Schriftführer:        Dr. Helmut Wohnout

 

BeisitzerInnen:             Hon. Prof. Univ. Doz. Dr. Brigitte Bailer

 

                                       Em. Univ. Prof. Dr. Gerhard Botz

 

                                       Dr. Jill Jewis

 

                                       Generaldirektor Dr. Wolfgang Maderthaner

 

                                       Univ. Prof. Dr. Paul Pasteur

 

                                       Em. Univ. Prof. Dr. Emmerich Tálos

 

Rechnungsprüferin:    Mag. Dr. Lucile Dreidemy

 

Rechnungsprüfer:       Mag. Dr. Stefan Eminger

 

 

Schiedsrichter:            Univ. Prof. Dr. Rudolf Ardelt

 

Schiedsrichterin:         Dr. Ingrid Böhler

 

Schiedsrichterin:         a. Univ. Prof. Dr. Helga Embacher

Login
Verein zur Erforschung der
Repressionsmaßnahmen des
österreichischen Regimes
1933-1938


c/o Institut für Zeitgeschichte,
Altes AKH, Hof 1, Spitalgasse 2-4,
A - 1090 Wien
http://repression-1933-1938.at/